MEDISANA AG: Absicht eines freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebots der Xiamen Comfort Science & Technology Group Co., Ltd. für Aktien der MEDISANA AG

Neuss, 18. Dezember 2015. Die Xiamen Comfort Science & Technology Group Co., Ltd. („Easepal“) hat heute ihre Absicht bekannt gegeben, den Aktionären der MEDISANA AG (MEDISANA, ISIN: DE0005492540 / WKN: 549 254) über ihre deutsche Tochtergesellschaft Comfort Enterprise (Germany) GmbH ein freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot zu unterbreiten.

Das freiwillige öffentliche Übernahmeangebot soll den MEDISANA Aktionären zu einem Angebotspreis von 2,80 EUR pro Aktie unterbreitet werden. Dies stellt einen Aufschlag von 14,3% auf den XETRA-Schlusskurs der MEDISANA Aktie vom 17. Dezember 2015 sowie von 3,5% auf den gewichteten XETRA-Dreimonatsdurchschnittskurs dar.

Gleichzeitig hat Easepal eine Vereinbarung zum Erwerb eines Anteils von 75,31% an der MEDISANA aus dem Kreis der Großaktionäre abgeschlossen. Diese Gruppe umfasst sowohl den Hauptaktionär und Vorstandsvorsitzenden von Medisana, Ralf Lindner, als auch den Vorsitzenden des Aufsichtsrats, Thies Goldberg. Herr Lindner wird sich im Rahmen der Transaktion mittelbar an der Easepal rückbeteiligen und Vorstandschef des Unternehmens bleiben.

Vorstand und Aufsichtsrat begrüßen das Angebot vorbehaltlich der Prüfung der Angebotsunterlagen.

MEDISANA AG
Jagenbergstraße 19
41468 Neuss
Tel.: +49 (0) 2131 / 36 68 0
Fax: +49 (0) 2131 / 36 68 50 95
info@medisana.de
www.medisana.de

UBJ. GmbH
Kapstadtring 10
22297 Hamburg
T.: +49 (0) 40 6378 5410
F.: +49 (0) 40 6378 5423
ir@ubj.de
www.ubj.de