MEDISANA AG: Starker Geschäftsverlauf im vierten Quartal absehbar, Vorstand erhöht Prognose deutlich

MEDISANA AG: Starker Geschäftsverlauf im vierten Quartal absehbar, Vorstand erhöht Prognose deutlichHilden, 13. November 2009 – Der Vorstand der MEDISANA AG konkretisiert anlässlich hoher Auftragseingänge seine Erwartungen für das laufende Geschäftsjahr 2009 und erhöht die Prognosen
für Umsatz und Ergebnis.

Demnach wird nun ein Umsatz erwartet, der mindestens 5% über dem Rekordwert des Vorjahres von 30,2 Mio. EUR liegt. Aus dieser sehr erfreulichen Geschäftsentwicklung ergibt sich auch eine positivere
Einschätzung für das Ergebnis. Der Vorstand geht nun davon aus, das operative Ergebnis (EBIT) des Vorjahres von 1,0 Mio. EUR zu erreichen. Zuvor lautete die Prognose lediglich, im zweiten Halbjahr 2009 das Ergebnis des ersten Halbjahres von 0,1 Mio. EUR übertreffen zu wollen.
Im Zeitraum Januar bis September 2009 hatte die MEDISANA AG einen Umsatz von 21,0 Mio. EUR nach 22,1 Mio. EUR im Vergleichszeitraum des Vorjahres erzielt. Das operative Ergebnis (EBIT) belief sich
auf – 0,2 Mio. EUR (Vj. 1,5 Mio. EUR).

Damit entfällt auf das üblicherweise starke vierte Quartal nun ein erheblicher Umsatzbeitrag von zumindest rund 11 Mio. EUR (Vorjahr 8,1 Mio. EUR) mit einem entsprechend sehr guten operativen Ergebnis. Durch die für das Schlussquartal vorliegenden Orders der Kunden steuert der Spezialist für Home Health Care so trotz der Wirtschaftskrise sein drittes Rekordjahr in Folge an. Für das Geschäftsjahr 2010 geht der Vorstand unverändert von einem weiteren Unternehmenswachstum aus.

*MEDISANA AG*
Itterpark 7-9
40724 Hilden
Tel.: 02103-200 7-60
Fax: 02103-200 7-10
info@medisana.de