Prognoseanpassung der MEDISANA AG nach vorläufigen Geschäftszahlen: Bei leicht gestiegenen Umsätzen bleibt das operatives Ergebnis 2013 unter den Erwartungen.

Prognoseanpassung der MEDISANA AG nach vorläufigen Geschäftszahlen: Bei leicht gestiegenen Umsätzen bleibt das operatives Ergebnis 2013 unter den Erwartungen.11. April 2014 – Nach vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2013 geht der Vorstand der MEDISANA AG trotz leicht gestiegener Umsätze nicht mehr davon aus, dass operative Ergebnis (EBIT) gegenüber 2012 zu verbessern.

Gründe hierfür sind über Vorjahr und Prognose liegende Erlösschmälerungen im Großkundengeschäft, im Rahmen der jährlichen Vorratsbewertung erfolgte Abwertungen auf Warenbestände (infolge technologischer Weiterentwicklungen) und die auf das erste Halbjahr 2014 verschobene Erlösrealisierung aus einem Partnervertrag.

Der Vorstand rechnet nunmehr für 2013 mit einem EBIT von rund EUR -3,1 Mio. (Vj. EUR -2,4 Mio.). Für das laufende Geschäftsjahr 2014 erwartet der Vorstand Umsatzerlöse leicht über Vorjahr und ein deutlich verbessertes operatives Ergebnis.

MEDISANA AG
Jagenbergstraße 19, 41468 Neuss
Tel.: +49 (0) 2131 / 36 68 0
Fax: +49 (0) 2131 / 36 68 50 95
info@medisana.de
www.medisana.de
UBJ. GmbH
Kapstadtring 10, 22297 Hamburg
T.: +49 (0) 40 6378 5410
F.: +49 (0) 40 6378 5423
ir@ubj.de
www.ubj.de